PRESSE-BOX

Sommerspiele Schloss Sitzenberg

Im Frühling 2022 jährt sich die Uraufführung des „Unbestechlichen“, eines der bedeutendsten und populärsten Stücke von Hugo von Hofmannsthal, zum 100. Mal. Grund genug für Theatermacher Martin Gesslbauer, jenem Werk die diesjährige Spielzeit bei den Sommerspielen Schloss Sitzenberg zu widmen. Das Festival im Tullnerfeld gibt traditionell den Startschuss für den niederösterreichischen Theatersommer. Ein Stück Weltliteratur, eine feinfühlige Inszenierung und ein hochklassiges Ensemble inmitten des zauberhaften Schloss-Arkadenhofs – dafür stehen die Sommerspiele Schloss Sitzenberg, auch 2022! Gespielt wird von 3. bis 26. Juni.

Kontakt

 

Schlossbergstrasse 4
3454 Sitzenberg-Reidling

www.sommerspiele-sitzenberg.at

SZENENFOTOS Der Unbestechliche 2022:

PRESSEFOTOS 2022 allgemein: